Ihr Casino-Spielkonto für Auszahlungen verifizieren

Wenn sie einmal vom Glück geküsst wurden, wollen die meisten Menschen ihr Geld so schnell wie möglich haben. Das kann, je nach den Regeln, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Auszahlungsarten in einem Casino, eine Weile dauern. Nehmen Sie sich Zeit, um ausführlich alles Relevante über Auszahlungen durchzulesen, wenn Sie sich in einem Online-Casino anmelden. So vermeiden Sie vermeiden Sie unangenehme Überraschungen. Falls Sie sich zum ersten Mal Geld auszahlen lassen, lassen Sie Ihr Konto so schnell wie möglich verifizieren, um Verzögerungen bei der Verifizierung und somit bei der Auszahlung zu vermeiden.

Warum müssen Sie Ihr Konto verifizieren lassen?

Bei der Konto-Verifizierung handelt es sich um einen gewöhnlichen Sicherheitsvorgang, mit dem die Online-Casinos sicherzustellen versuchen, dass die von Spielern angegebenen Informationen wahrheitsgemäß sind. Wird Ihre Identität von einem Online-Casino verifiziert, sind Sie vor verschiedenen Gefahren geschützt, insbesondere vor Betrug.

Jedes seriöse Online-Casino folgt einem professionellen Prozedere, mit dessen Hilfe garantiert wird, dass jeder Verifizierungsschritt rechtens ist. Eingereichte Dokumente werden sicher aufbewahrt; das Konzept zum Schutz Ihrer persönlichen Daten als Kunde stehen dabei im Vordergrund allen Handelns.

Unten haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verifizierung Ihres Casino-Spielkontos zur Auszahlung erstellt (bitte beachten Sie, dass diese Anleitung allgemeinen Anspruch hat; in Details mag es von Casino zu Casino Abweichungen geben).

Schritt 1: Loslegen

Haben Sie einen Gewinn erzielt, werden Sie von Ihrem Online-Casino per E-Mail benachrichtigt. Die E-Mail enthält auch einen Link, der Sie zum Verifizierungsprozess weiterleitet.

Schritt 2: Wichtige Dokumente

Reichen Sie eine Kopie (oder einen Scan) Ihres Ausweisdokumentes ein (Führerschein/Reisepass/Personalausweis), möglichst Vorder- und Rückseite, da manche Casinos Kopien/Scans beider Seiten verlangen.

Um Ihre Anschrift zu verifizieren, müssen Sie eine Rechnung einreichen, zum Beispiel eine Strom- oder Telefonrechnung. Wichtig: Die Rechnung darf nicht älter als drei Monate sein. Vergewissern Sie sich, dass auch der Absender auf der Kopie vorhanden ist. Eselsohren und schlechte Kopien werden nicht akzeptiert.

Schritt 3: Wenn Sie im Online-Casino Geld eingezahlt haben

Reichen Sie eine Kopie oder einen Scan der Kreditkarte (MasterCard oder Visa) ein, die Sie für die Einzahlung verwendet haben, möglichst Vorder- und Rückseite, da die meisten Casinos beide verlangen.

Machen Sie einen Screenshot Ihres Online-Banking-Portals, um die Auszahlungsdaten zu belegen (alternativ können Sie einen Kontoauszug einreichen). Alle Ziffern der Kontonummer/IBAN sowie der vollständige Name müssen sichtbar sein. Um einen Screenshot zu machen, gehen Sie wie folgt vor:

Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste DRUCK S-ABF. Nun wird ein Screenshot erstellt und im Zwischenspeicher aufbewahrt. Öffnen Sie nun Paint oder ein anderes Bildbearbeitungsprogramm und fügen Sie das Foto ein. Speichern Sie es in einer Datei.
Oder:
Drücken Sie die UMSCHALTTASTE+STRG+4+LEERZEICHEN. Ein Foto wird aufgenommen um Zwischenspeicher gelagert. Öffnen Sie Paint oder ein anderes Bildbearbeitungsprogramm und fügen Sie das Foto ein. Speichern Sie es in einer Datei.
Wenn Sie mit einem ein E-Wallet zahlen (z.B. Skrill oder Neteller), reichen Sie einen Screenshot ein, der den Benutzernamen zeigt.

Tipp: Übermitteln Sie dem Casino so viele Informationen wie möglich. So erleichtern Sie künftige Auszahlungsvorgänge. Verlassen Sie sich zudem nie auf nur ein eine Auszahlungsart.

4. An wen schicke ich meine Dokumente?

Das hängt von Ihrem Online-Casino ab. In der Regel ist allerdings der Kundenservices des Casinos für die Verifizierung zuständig. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diesbezügliche Informationen zu finden, können Sie den Online-Chat nutzen, den die meisten Casinos anbieten. Viele nützliche Informationen finden Sie auch in Ihrem Spielekonto auf der Casino-Webseite. In einigen Fällen können Spieler Ihre Dokumente sogar mittels des Spielekontos direkt ihre Dokumente hochladen.

Schritt 5: Format

Manche Casinos machen konkrete Format-Vorgaben für die einzureichenden Dokumente, besonders, wenn diese direkt über das Spielekonto hochgeladen werden. Erkundigen Sie sich vorab ausreichend, um unnötige technische Probleme zu vermeiden.

Schritt 6: Bestätigung

Der Abschluss des Verifizierungsprozesses wird vom Casino per E-Mail bestätigt. Die Dauer für die Auszahlung variiert dann je nach Auszahlungsart. Wenn der Vorgang sich schleppt, setzen Sie sich mit dem Kundenservice des Casinos in Verbindung, um über den Status ihrer Auszahlung auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir hoffen, dass diese kurze Anleitung Ihnen helfen konnte, Ihr Spielkonto zu verifizieren. Beachten Sie, dass der Vorgang von Casino zu Casino unterschiedlich lange dauert. Lesen Sie daher sorgfältig die Bedingungen Ihres Casinos zur Verifizierung und bezüglich einzelner Anforderungen.

Viel Glück beim Spiel!

Comments are closed.