So hinterlegen Sie Geld oder werden von GoWild ausgezahlt

Mindestauszahlung bei GoWild: 20€ (abhängig von der Währung)

Maximale Auszahlung bei GoWild: 10.000€ pro Transaktion

Besuch GoWild Casino: 100% bis zu €1000 und 50 Freispiele

Auszahlungsgebühren: Nein, aber je nach Zahlungsmethode können Gebühren anfallen

Auszahlung an Wochenenden: Nicht angegeben

Flushing bis ausgezahlt wird: Ja

Zahlung stornieren erlaubt: Ja, aber es können Gebühren anfallen

Auszahlungsmethoden bei GoWild: VISA, MasterCard, Neteller, Skrill, EcoPayz, InstaDebit, Trustly, iDebit, Direktüberweisung

Mindesteinzahlung bei GoWild: 10€

Maximale Einzahlung bei GoWild: Nicht angegeben

Einzahlungsgebühren: Nein, aber die Zahlungsmethode kann Gebühren verursachen

Einzahlungsmethoden bei GoWild: VISA, Mastercard, Neteller, Skrill, EcoPayz, Interac Online, InstaDebit, iDebit, Instant Banking (Zitadelle), PaysafeCard, Zimpler, iDeal, Trustly, EPS, Giropay, Sofortüberwaisen, Qiwi, ePro, Banküberweisung

Transaktionszeiten bei GoWild:

Auszahlungen bei GoWild werden 48 Stunden lang brauchen, bevor Sie zur gewählten Zahlungsmethode übergehen. Die Transaktionszeit hängt von der Zahlungsmethode ab, die verwendet wird.

Einzahlungen bei GoWild werden sofort gutgeschrieben, damit Sie Online-Casinospiele spielen können.

Auszahlungsdauer je nach Zahlungsart:

  • E-Wallet: Auszahlung – 1 bis 2 Werktage; Einzahlung – sofort
  • Kredit-/ Debitkarten: Auszahlung – 2 bis 5 Werktage; Einzahlung – sofort
  • Überweisung: Auszahlung – 3 bis 10 Werktage; Einzahlung – sofort
  • Bankscheck: nicht angeboten

Währungen: Australische Dollar, Euro, US-Dollar, Kanadische Dollar, Schwedische Kronen, Norwegische Kronen

GoWild wurde 2008 gegründet und ist seither eines der besten Online Casinos. Es bietet eine Vielzahl von Varianten, wenn es um Online-Video-Slots, Tischspiele und andere Live-Casino-Spiele geht.

Als erstes sollten Sie sich registrieren. Sie müssen nur auf die Schaltfläche “Registrieren” klicken, einen speziellen Benutzernamen und ein Passwort eingeben und das Online-Registrierungsformular ausfüllen. Stellen Sie sicher, dass alle Informationen korrekt sind, da Sie Ihre Identität und Ihr Alter bestätigen müssen. Nicht nur das, Sie müssen die gleichen Informationen Ihrer Finanzkonten verwenden.

Nach Absenden des Registrierungsformulars schickt Ihnen GoWild eine Bestätigungsmail mit einem Link. Sie müssen diesem Link folgen, um Ihr Konto zu bestätigen. Sie können jetzt eine Einzahlung tätigen und die verschiedenen Onlinespiele auf der Seite benutzen.

Sie können zwar Einzahlungen vornehmen, aber noch ist es Ihnen nicht erlaubt, eine Auszahlung zu verlangen, solange Sie nicht den eigentlichen Verifizierungsprozess abgeschlossen haben. Dies beinhaltet das Senden persönlicher und finanzieller Dokumente, die beweisen, dass Sie auch wirklich derjenige sind, den Sie vorgeben zu sein. Sobald die Dokumente eingegangen sind, dauert die Bearbeitung 5 Werktage. Erst danach können Sie eine Auszahlung verlangen.

Über Auszahlungsmethoden bei GoWild

Um Geld von Ihrem Konto abzuheben, müssen Sie sich bei Ihrem GoWild-Konto anmelden. Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie auf das Banking-Menü klicken. Dann sollten Sie die Auszahlungsart wählen. Hier wählen Sie den Betrag, den Sie abheben möchten und die Zahlungsmethode, die Sie bevorzugen.

Im Idealfall wird von Ihnen erwartet, dass Sie die gleiche Auszahlungsmethode wählen, die Sie bei der Einzahlung verwendet haben. Es gibt jedoch Einzahlungsmethoden, die nicht für Auszahlungen verfügbar sind. Wenn dies der Fall ist, können Sie eine andere Methode wählen, um sich Ihr Geld auszahlen zu lassen.

Sie können die Auszahlung überwachen, indem Sie auf Ihr Konto gehen. Sie wird für die nächsten 48 Stunden als “in Bearbeitung” gekennzeichnet. Die Bearbeitung findet nur an Werktagen statt, und zwar von Montag bis Freitag, 7.00 bis 12.00 Uhr GMT. Wenn Sie außerhalb der Geschäftszeiten eine Auszahlungsanforderung stellen, wird diese erst am nächsten Werktag bearbeitet.

Beachten Sie, dass einige Auszahlungen möglicherweise zusätzliche Verifizierungen erfordern – vor allem, wenn es sich um eine große Summe handelt. Dies mag zwar mühsam erscheinen, aber es soll sicherstellen, dass Ihr Geld auf das richtige Konto geht, das ist zu Ihrem eigenen Schutze.

Über Einzahlungen bei GoWild

Wenn es darum geht, eine Einzahlung vorzunehmen, müssen Sie praktisch denselben Prozess durchlaufen. Sie müssen sich auf der Startseite von GoWild in Ihrem Konto anmelden. Oben rechts auf dem Bildschirm sehen Sie die Schaltfläche “Einzahlung” und Sie müssen darauf klicken. Sie können auch “Banking” wählen, wenn Sie sich schon auf Ihrer Account-Seite befinden.

Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode aus der angegebenen Liste. Denken Sie daran, eine Methode auszuwählen, die Sie auch zum Abheben verwenden können. Sie werden dann gebeten, einige wichtige Details anzugeben, um die Transaktion abzuschließen. Stellen Sie sicher, dass die Details korrekt sind, um Probleme zu vermeiden, während das Geld übermittelt wird.

Einzahlungen sollten sofort Ihrem Spielkonto gutgeschrieben werden. Nur Banküberweisungen dauern 2 bis 5 Werktage. Falls Ihr Geld noch nicht wie geplant gutgeschrieben wurde, sollten Sie sich an den Kundendienst wenden. Dies kann per E-Mail, Telefon, Fax oder Post erfolgen. Ein Live-Chat ist ebenfalls verfügbar und der schnellste Weg, um Informationen zu erhalten. Auf der Webseite gibt es auch den FAQ-Bereich, den die Spieler konsultieren können, um Antworten auf ihre Fragen zu finden.

Machen Sie sich bitte keine Sorgen, wenn es um die Sicherheit all Ihrer Daten geht. GoWild ist mit der 128-Bit-SSL-Verschlüsselung ausgestattet. Ihr strenger Verifizierungsprozess ist auch eine weitere Maßnahme, die die Sicherheit Ihrer Finanzen gewährleistet.

Comments are closed