So funktionieren auszahlungen bei Nordicbet

Mindestauszahlungsbetrag bei Nordicbet: 20 €, außer wenn VISA verwendet wird, dann 30 €.

Höchstauszahlungsbetrag bei Nordicbet: Es gibt keine offizielle Obergrenze. Hohe Gewinne werden von Nordicbet manuell ausgezahlt.

Transaktionsdauer bei Nordicbet: Die Transaktionsdauer variiert je nach Zahlungsdienstleister und beteiligter Bank. Daher hat Nordicbet meist keinen Einfluss auf die Transaktionsdauer. In der Regel beträgt diese zwischen einem und fünf Arbeitstagen.


Auszahlungsarten bei Nordicbet: VISA, Neteller, Skrill, Trustly, Banküberweisung. Auszahlungen sind gebührenfrei. Wenn Probleme mit der Auszahlung bei Nordicbet auftreten sollten, lesen Sie hier mehr dazu.

Erhalten Sie 100% bonus biz zu €100 und 25 freispiele

Über die Auszahlungsmethoden bei Nordicbet

nordicbet!Nordicbet stellt einige Auszahlungsmethoden zur Verfügung. Das ist vor allem für diejenigen gut, die gerne die Qual der Wahl haben, wo auch immer sie spielen. VISA ist eine einfache Lösung für all diejenigen, die meistens mit Kreditkarte spielen.

Die Sicherheitsstandards bei VISA sind hoch, denn der Anbieter verfügt für fast alle Situationen über Sicherheitsmanöver sowie einen starken Schutz vor Betrügern etc. VISA erhebt zum Teil jedoch Gebühren für den Geldtransfer. Die Dauer der Transaktion hängt im Wesentlichen von der Bank ab, bei der die Karte registriert ist.

Bei Nordicbet gibt es zwei Arten der direkten Überweisung auf Ihr Bankkonto: Trustly und Banküberweisung. Trustly arbeitet mit allen großen Banken sowie mit vielen Nischen-Banken zusammen, jedoch nicht mit allen. Daher vervollständigt Nordicbet sein Angebot mit der üblichen Banküberweisung. Es gibt jedoch einige fundamentale Unterschiede.

Wer Trustly verwendet, gibt seine Kontodaten nicht an das Casino weiter, wohingegen das Casino bei der Banküberweisung die Kontodaten speichert. Andererseits aber hat Trustly Zugriff auf alle Kontoinformationen im Online-Banking (allerdings ohne vertragliche Grundlage).

Einige Banken führen Überweisungen mit Trustly extrem schnell aus, wohingegen andere zum Teil tagelang brauchen. Überprüfen Sie, wo Ihre Bank auf der Zeitscala liegt.
Neteller und Skrill sind elektronische Geldbörsen, innerhalb derer Sie über elektronische Prepaid-Zahlkarten sowie über Geld für Transaktionen verfügen können.

Geld von und zwischen E-Wallets zu überweisen, ist schneller als zur Bank zu gehen. Das Geld verbleibt allerdings in dem jeweiligen E-Wallet, nicht bei der Bank und kann daher nicht auf die gleiche Art genutzt werden, wie wenn es auf dem Bankkonto läge.

Es gibt unwahrscheinlich viele Aspekte, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie eine Zahlungsart auswählen. Es ist in jedem Fall hilfreich, genau darüber nachzudenken, was Sie für wichtig halten, bevor Sie mit dem Spielen beginnen.

Auch wenn Ein- und Auszahlungen bei Nordicbet unter verschiedenen Menüpunkten aufgeführt sind, kann es sich lohnen, für beide Vorgänge dieselbe Zahlungsart zu verwenden. In einigen Fällen kann es sogar eine Voraussetzung sein, dass eine Einzahlung per VISA oder Neteller-Soforteinzahlung getätigt wurde, damit ein Gewinn überhaupt ausgezahlt werden kann.

Die Kundenservice-Mitarbeiter bei Nordicbet wissen sehr gut über die einzelnen Zahlungsarten Bescheid und sind sehr hilfsbereit, was das Sicherheitsgefühl des Spielers noch erhöht, denn man weiß, dass man Hilfe erhalten kann, wenn man Sie braucht.

Comments are closed.