So zahlen Sie Geld ein oder werden vom Betfair Casino ausgezahlt

Mindestauszahlung im Betfair Casino: 10 €

Maximale Auszahlung im Betfair Casino: 500.000 € pro Tag

Willkommenspaket 300% biz zu €300 + 20 freispiele

Interessante Artikel für Sie

Bearbeitungsdauer im Betfair Casino: 48 – 72 Stunden

Auszahlungsdauer je nach Zahlungsmethode:

  • E- Wallets: 0-24 Stunden
  • Kredit/ Debit Karten: 2 – 5 Werktage
  • Banküberweisungen: 3 – 5 Werktage
  • Schecks: 7 bis 16 Werktage

Auszahlungen an Wochenenden möglich: Ja  

Manuelles Flushing: Nein

Stornierung der Auszahlungen: Ja, bis zu 24 Stunden

Auszahlungsmethoden im Betfair Casino: Neteller, Visa Electron, Visa, SOFORT Banküberweisungen, Skrill, Bankscheck

Das Betfair Casino wurde im Jahr 2006 veröffentlicht und hat seitdem einen riesen Erfolg, besonders im Bereich Sportwetten. Es beschäftigt über 1.800 Mitarbeiter in 15 Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Jeden Tag werden über 7 Millionen Transaktionen allein an der Wettbörse getätigt.

Sobald Sie sich auf der Webseite befinden, werden Sie sich in Betfairs riesiger Auswahl an Slots, Tisch-, Karten-, Jackpot- und Arcade- Spielen verlieren, die von unterschiedlichen Softwareherstellern unterstützt werden. Trotz der großen Anzahl an Spielen bleibt es funktional, schlicht und modern.

Spieler erhalten Boni, egal ob sie sich neu auf der Seite registrieren, oder ob sie treue Kunden sind. Es gibt Slot, die im Demo-Modus kostenlos gespielt werden können, oder Sie zahlen gleich Geld ein und erhalten einen saftigen Willkommensbonus plus Freispiele. Nutzen Sie den Link auf dieser Seite, um sich noch heute im Casino anzumelden.

Einzahlungen im Betfair Casino

 Wie spielst du mit echtem Geld?

Zuerst müssen Sie eine Einzahlung tätigen. Dazu müssen Sie ein Konto im Betfair Casino erstellen. Sie haben eine Vielzahl von Zahlungsmethoden zur Verfügung, die davon abhängen, in welchem ​​Land Sie sich aktuell befinden. Sie können wählen, ob Sie über eine Kredit- oder Debitkarte einzahlen möchten. Wenn Sie eine Kreditkarte wählen, besteht die Möglichkeit, dass eine Gebühr erhoben wird. Sie können sich auch für eine Banküberweisung oder eine elektronische Geldbörse wie Skrill oder Neteller entscheiden. Online-Spieler können zudem Gutscheine über Paysafecard verwenden.

Zahlen Sie Geld in verschiedenen Währungen ein, wie

  • Euro
  • Englische Pfund Sterling
  • Australische Dollar
  • Hong Kong-Dollar
  • Schwedische Kronen
  • Dänische Kronen

Die Einzahlungsmethode hängt von dem Land ab, in dem Sie sich befinden. Es gibt einen Mindesteinzahlungsbetrag von 10 € und einen Höchstbetrag von 5.000 €. Wenn Sie jedoch eine Banküberweisung verwenden, müssen Sie sich nicht um ein Limit kümmern.

Es ist wichtig zu wissen, dass Sie nicht auf ein Konto einzahlen dürfen, das nicht die gleiche Information wie Ihr finanzielles Konto aufweist. Wenn der Name nicht mit den Datensätzen der Webseite übereinstimmt, wird die Transaktion nicht abgeschlossen.

Falls eine Einzahlung durchgeführt worden sein sollte, die aber nicht in Ihrem Spielerkonto angezeigt wird, sollten Sie einen Screenshot der fehlenden Einzahlung machen und an den Kundensupport der Webseite senden. Dies hilft ihnen dabei, die fehlenden Mittel zu finden. Die Einzahlungen werden normalerweise in Echtzeit auf dem Spielerkonto gutgeschrieben.

Was Sie wissen müssen, wenn Sie im Betfair Casino eine Auszahlung beantragen

betfair casinoNachdem Sie sich mit den Spielen vergnügt haben und genügend Geld auf dem Spielerkonto angesammelt haben, können Sie Ihr Geld von Ihrem Betfair Casino-Konto abheben. Es ist möglich, eine Auszahlung über Neteller, Visa Electron, Visa, SOFORT Banküberweisungen, Skrill oder per Bankscheck zu beantragen.

Eine kleine Gebühr bis zu 2,50 € wird normalerweise für Auszahlungen erhoben.

Es gibt einen Mindestbetrag von 20 €. Der Höchstbetrag hängt von der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode ab – zwischen 2.000 und 500.000 € pro Tag. Nur Banküberweisungen haben kein Maximallimit.

Das Betfair Casino kann Ihre Anfrage innerhalb von 12 bis 72 Stunden bearbeiten. Wenn jedoch ein Problem mit der von Ihnen gewählten Auszahlungsmethode auftritt, kann dies die Gesamtzeit beeinflussen, bis das Geld auf Ihrem Konto eingeht.

Je nach Situation kann es vorkommen, dass das Casino Ihre Daten vor Abschluss der Transaktion überprüfen muss. Dies mag wie eine Unannehmlichkeit erscheinen, aber es macht die Transaktion sicher – was eine gute Sache sein sollte. Sie müssen bei hohen Beträgen verifizieren, dass es sich tatsächlich um Ihre Anfrage und Ihr Konto handelt.

Bei Problemen mit der Auszahlung können Sie sich an den rund um die Uhr verfügbaren Kundendienst wenden. Dies kann per E-Mail oder Live-Chat erfolgen. Die Spieler müssen jedoch sicherstellen, dass sie ein registriertes Mitglied sind, um diesen Dienst nutzen zu können. Spieler können auch das Casino Support Team anrufen, das zwischen 07:30 und 00:30 Uhr MEZ verfügbar ist.

Mit der zweistufigen Authentifizierung verfügt Ihr Betfair-Konto über den besten verfügbaren Schutz. Betfair erfüllt die Norm ISO 27001, die de-facto globale Zertifizierung für Information Security Management. Dies ist eine Bestätigung für den ernsthaften Ansatz von Betfair in Bezug auf die Bereitstellung von Qualitätssicherheit, zusätzlich zu der Bereitschaft des Unternehmens, sich regelmäßig unabhängigen Prüfungen zu unterziehen.

In jeder Phase des Produktdesigns und der Produktentwicklung setzt Betfair zahlreiche Technologien ein, um seine Kunden vor Angriffen im Internet zu schützen und gleichzeitig strikte Richtlinien für den Umgang mit Kundendaten festzulegen und zu befolgen.

Alle sensiblen Kundendaten werden mithilfe der SSL-Technologie verschlüsselt. Die Server von Betfair akzeptieren keine Verbindungen, die die Mindestanforderungen für eine 128-Bit-Verschlüsselung nicht erfüllen.

Das Betfair Casino ist lizenziert und unterliegt den Gesetzen der Malta Gaming Authority und der UK Gambling Commission.

Comments are closed.