Beste Casinos mit den schnellsten Auszahlung

Finden Sie Casinos mit schnellen Auszahlungen hier. Für viele Online-Casino-Spieler heutzutage ist die Auszahlungsmethode ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl ihres Online-Casinos. Es hat sich gezeigt, dass Online-Casinos, die sowohl schnelle, als auch einfache Zahlungslösungen anbieten, statistisch gesehen eine größere Chance haben, Spieler zu werben. Einfach gesprochen sollte es bei der Auszahlung von Ihrem Spielekonto keinerlei Schwierigkeiten geben. Das kann im schlimmsten Falle nämlich dazu führen, dass ein Spieler die Geduld verliert und sich entscheidet, bei einem anderen Online-Casino zu spielen.

Unsere Top 12 der Casinos mit der schnellsten Auszahlung

leovegas • Bonus: 200 % bis zu 100 € + 200 Freispiele
Aktivieren Bonus

Bonus: 100% bis zu €100 + 420 freispiele
Aktivieren Bonus

Bonus: 100% bis zu €200 + 20 freispiele
Aktivieren Bonus

• Bonus: €1200 bonus  + 200 Freispiele
Aktivieren Bonus

• Bonus: €300 bonus  + 50 Freispiele
Aktivieren Bonus

verajohnaus • Bonus: 100 % bis zu 100 € + 120 Freispiele
• Aktivieren Bonus

rizkauszhalung • Bonus: 200 % bis zu 100 € + 50 Spins
• Aktivieren Bonus

 • Bonus: 100% bis zu €500 + 120 Freispiele
Aktivieren Bonus

betsafe! • Bonus: 100 % bis zu 300 € + 50 Freispiele
Aktivieren Bonus

mobi • Bonus: 400 % bis zu 40 €
• Aktivieren Bonus

 • Bonus: 100 % bis zu €200 + 100 Freispiele
Aktivieren Bonus

 • Bonus: 100% bis zu €300(Bonus code: FREISPIELECASINO)
Aktivieren Bonus

Kontoverifizierung

Dieser Vorgang findet sowohl bei der Ein- als auch vor der Auszahlung von Geld in Ihrem Online-Casino statt. Manchmal läuft die Einzahlung beim Online-Casino deutlich schneller ab als die Auszahlung der Gewinne. Das hat zum Teil mit dem Verifizierungsprozess zu tun, da dieser einige Schritte mehr erfordert als die Einzahlung, wodurch die Auszahlung insgesamt länger dauert. Auch wenn es sich so anfühlt, als würde beim Warten auf den Abschluss der Verifizierung eine Menge Zeit vergeudet, so sollten Sie sich klarmachen, dass durch diesen Prozess gerade Ihre Sicherheit gewährleistet wird, damit Sie sich beim Spielen sicher und vor Betrügern geschützt fühlen können.

Gute Vorbereitung kann Zeit sparen

Wenn Sie die Auszahlung beschleunigen wollen, ist es klug, sich auf für die Verifizierung Ihres Bankkontos vorzubereiten. Wenn Sie die benötigten Dokumente bereits im Voraus beschaffen und alle benötigten Unterlagen einschicken, sind Sie dem Spiel buchstäblich voraus. Doch welche Unterlagen müssen genau eingereicht werden? Unten haben wir eine kurze Knigge erstellt, die Ihnen helfen wird, bei der Auszahlung von Gewinnen Zeit zu sparen. Eine detailliertere Übersicht finden Sie in unserem Guide “Wie Sie Ihr Bankkonto für Auszahlungen verifizieren”.

Einzureichende Dokumente

Kopie oder Scan Ihres Ausweisdokuments (Führerschein, Pass oder Personalausweis).

Eine Rechnung, z.B. Telefon- oder Stromrechnung, die die von Ihnen hinterlegte Adresse bestätigt (Achtung: Die Rechnung darf nicht älter als drei Monate sein).
Kopie oder Scan der Kreditkarte, mit der Betrag eingezahlt wurde, der zum Gewinn geführt hat.

Ein Screenshot Ihres Online-Banking-Portals, der die Auszahlung von Ihrem Konto im Online-Casino verifiziert. Es müssen alle Ziffern Ihrer Kontonummer sowie Ihr vollständiger Name sichtbar sein.

Ein Screenshot von Ihrem Benutzernamen, sofern Sie für die Einzahlung ein E-Wallet verwendet haben.

Zu beachten

Alle Dokumentkopien, die Sie an das Online-Casino schicken, müssen in gutem Zustand sein. Eselsohren oder nachlässig kopierte Dokumente werden als Verifizierungsunterlagen nicht akzeptiert, ebenso wenig nachlässig kopierte Dokumente. Auch sollten Sie sich erkundigen, welches Format Ihr Online-Casino für die einzureichenden Dokumente vorschreibt. Je nach Verifizierungssystem können auch die Vorgaben für Dokumentformate unterschiedlich sein. Alle diesbezüglich relevanten Informationen finden Sie in den FAQ oder auf Nachfrage beim Kundenservice.

Tipp: Wenn Sie den Verifizierungsprozess durchlaufen müssen, besorgen Sie die benötigten Dokumente in ausreichender Menge, oder noch besser: besorgen Sie mehr, als Sie eigentlich brauchen, denn je nach Auszahlungsmethode können Sie so künftige Auszahlungen vereinfachen.

Schnelle Auszahlungsarten

Heute neigen viele zur Nutzung einer Online-Geldbörse (bekannt als E-Wallet), auch bekannt als virtuelle Geldbörse. Das E-Wallet ist nunmehr eine weit verbreitete und akzeptierte Zahlungsart für Online-Geschäfte, zum Beispiel für das Spiel im Online-Casino. E-Wallets werden von den meisten in vielerlei Hinsicht sowohl als praktisch als auch als sicher betrachtet. Kurz gesagt: Als E-Wallet-Nutzer verfügen Sie einen Account bei einem der E-Wallet-Anbieter auf dem Markt. Nach der Registrierung zahlen Sie per Bank- oder Kreditkartenüberweisung Geld auf Ihren Account ein. Sie müssen niemals Codes eingeben, wodurch selbstverständlich das Risiko sinkt, dass Ihre persönlichen Daten in falschen Händen landen. Zwei E-Wallets, die von Online-Gamern häufig als Auszahlungsmethode genutzt werden, sind folgende:

• “Neteller” – In aller Regel wird das Geld Ihrem Neteller-Account gutgeschrieben, sobald das Online-Casino die Verifizierung ihres Spielekontos bestätigt und abgeschlossen hat.
• “Ukash” – Ein moderner und orgineller Auszahlungsdienst, der sich vor allem wegen der einfachen und benutzerfreundlichen Bzehalart großer Beliebtheit erfreut. Denn es bedarf weder einer Kredit- noch einer Debit-Karte.

Langsame Auszahlungsmethoden

Die meisten Online-Gamer wünschen sich eine unkomplizierte und relativ schnelle Gewinnauszahlung. Umständliche Vorgänge und große Wartezeiten möchten die allermeisten tunlichst vermeiden. Auszahlungsmethoden, die etwas mehr Zeit erfordern, sind tendenziell allerdings sicher und verschlüsselt. Doch da es heute so viele andere sichere, aber schnelle Methoden gibt, werden diese oft als bloße Alternativen vernachlässigt. Zwei der langsamsten Auszahlungsmethoden in Online-Casinos sind:

• Banküberweisung Eine klassische Zahlungsart, die hohe Sicherheit gewährleistet, die jedoch bis zu drei Geschäftstagen in Anspruch nimmt, wenn die Bank, von der aus Sie überweisen, nicht dieselbe ist, bei der das Konto läuft, auf das Sie Geld überweisen.
• VISA In der Regel ist dies eine der langsamsten Zahlungsarten, denn es kann bis zu einer Woche dauern, bevor Sie über das Geld verfügen können.

Comments are closed